Motorräder  »  Aktuelles  »  Die Lazareth LM 847 - ein Motorrad mit dem V8-Motor von Maserati
Lazareth LM 847

Die Lazareth LM 847 - ein Motorrad mit dem V8-Motor von Maserati

2016-03-04 - Robert Baumann     Tags: Maserati, Custom bike, Lazareth
Ludovic Lazareth ist für seine verrückten Ideen bekannt, doch sein neustes Projekt übersteigert sie alle. Die Lazareth LM 847 ist pure Macht in kompakter Form. Das Herz dieses Monsters hat 32-Ventile und kommt von Maserati. Die Einheit hat einen Hubraum von 4,691 ccm und generiert bei 7.000 U/min. 470 PS und ein Drehmoment von 620 Nm. Interessant ist, die LM 847 hat nur ein 1-Gang-Getriebe, man muss sich also um den Gangwechsel keine Gedanken machen. Ob das eine gute oder eine schlechte Idee ist, hängt wohl vom Fahrer ab.

Die Lazareth hat vorne zwei Räder und erinnert vom Aussehen ein wenig an den Tomahawk. Doch solch eine Leistung verlangt mehr Reifenkontakt zum Asphalt, Originalität stand hier nicht an erster Stelle. Der hintere Teil der Maschine stammt von der Ducati 1299 Panigale und passt super zu dem gewagten Projekt. Dieses extreme Motorrad wurde mit dem TFX-Fahrwerk versehen. Entsprechende Bremskraft bringen vorne zwei 420 mm und hinten zwei 255 mm große Scheiben. Obwohl das Motorrad ganze 400 kg wiegt, hat sie ein unglaubliches Verhältnis der Masse zur Leistung.


Quelle: ae

Dein Kommentar

Nick
Inhalt
Code vom Bild übertragen
Um Kommentare unter dem selben Nick abgeben zu können,
ohne sich jedes Mal erneut wieder anzumelden, musst Du Dich registrieren oder einloggen.

Einloggen

Login Passwort
0

Kommentar zu:

Die Lazareth LM 847 - ein Motorrad mit dem V8-Motor von Maserati