Motorräder  »  Aktuelles  »  Honda Africa Twin Adventure Sports Concept - die Messe in Tokyo ist voller überraschungen
Honda Africa Twin Adventure Sports Concept

Honda Africa Twin Adventure Sports Concept - die Messe in Tokyo ist voller überraschungen

2016-03-22 - Robert Baumann     Tags: Honda Africa Twin, Honda Africa Twin 1200, Concept bike, Honda
Letztes Wochenende hat Honda ihr Concept-Motorrad, die Africa Twin Adventure Sports, vorgestellt. Viele Produzenten, die ein Tourer hergestellt haben, haben eine Weile später ihre eigene "Adventure"-Version vorgestellt, die ein noch besserer Freund von Off-Road sein soll.

Ein gutes Beispiel dafür ist die BMW R1200GS und die R 1200GS Adventure. Das Standartmodell hat Räder ohne Speichen, sie sehen gut aus, doch weg von der Straße bereiten sie Problem. Weitere Beispiele sind die Suzuki 650 XT V, Suzuki 1000 Adventure V-Storm, Aprilla Caponord 1200 Rally und die Ducati Multistrada Enduro. Das Basismodell Africa sieht einfach hervorragend aus. Auf dem Markt sind keine Stimmen zu hören, die anderer Meinung wären, oder über die Qualität meckern. Doch die Adventure Ausgabe sieht noch besser aus. Der Termignoni Auspuff verursacht, dass alles noch aggressiver aussieht und verleiht dem Motorrad Charakter.


Quelle: ae

Dein Kommentar

Nick
Inhalt
Code vom Bild übertragen
Um Kommentare unter dem selben Nick abgeben zu können,
ohne sich jedes Mal erneut wieder anzumelden, musst Du Dich registrieren oder einloggen.

Einloggen

Login Passwort
0

Kommentar zu:

Honda Africa Twin Adventure Sports Concept - die Messe in Tokyo ist voller überraschungen

Ähnlich wie: Honda Africa Twin Adventure Sports Concept - die Messe in Tokyo ist voller überraschungen
Ähnliche Galerien: Honda Africa Twin Adventure Sports Concept - die Messe in Tokyo ist voller überraschungen
Diesen Monat am häufigsten gelesen
Hintergrundbilder Honda