Motorräder  »  Aktuelles  »  Harley-Davidson CVO Pro Street Breakout - Schönheit ist nie billig
Harley-Davidson CVO Pro Street Breakout

Harley-Davidson CVO Pro Street Breakout - Schönheit ist nie billig

2016-02-02 - Robert Baumann     Tags: Harley, Harley-Davidson
Die Harley-Davidoson CVO Pro Street Breakout ist auf der Basis vom Modell Blackout entstanden, welches für Fans von Custom-Bikes nahezu ideal ist. Die neue Harley-Davidson wird ihrem Besitzer sicherlich viel Freude bereiten, wenn dieser den Gashebel durchdrückt und die Maschine richtig ins Schwitzen bringt. Das Herz des Zweirades ist der Screamin Eagle Twin Cam 110B. Stolz zeigt der Motor seine glänzenden Elemente, unter anderem den gewaltigen Filter. Der amerikanische Hersteller hat die Konkurrenz gewittert und sich zum besseren entwickelt. Die upside-down Gabel ist in diesen Maschinen eine Rarität. Harley hat auch an ABS, eine elektronisch regulierbare Drosselklappe und einen Tempomat gedacht.

Die CVO Pro Street wiegt 322 kg, hat einen 18,9 l großen Tank und 151 Nm Drehmoment. Der 1.801 ccm große Motor verbraucht nur 5,5 l/100 km. In den USA beginnt der Preis für dieses Modell ab 25.599 $. In Deutschland ist die Maschine ab 27.245 € zu haben.


Quelle: ae

Dein Kommentar

Nick
Inhalt
Code vom Bild übertragen
Um Kommentare unter dem selben Nick abgeben zu können,
ohne sich jedes Mal erneut wieder anzumelden, musst Du Dich registrieren oder einloggen.

Einloggen

Login Passwort
0

Kommentar zu:

Harley-Davidson CVO Pro Street Breakout - Schönheit ist nie billig