Motorräder  »  Aktuelles  »  Die neue Ducati 959 Panigale -ist das ein Schritt in die richtige Richtung?
Ducati 899 Panigale

Die neue Ducati 959 Panigale -ist das ein Schritt in die richtige Richtung?

2015-10-02 - Robert Baumann     Tags: Ducati, Eicma, 959 Panigale
Ducati wird sehr warscheinlich schon auf der EICMA in Mailand im November 2015 ihre neue Sportmaschine - die 959 Panigale vorstellen. Es macht den Anschein, dass immer mehr Hersteller sich für die "Mittelklasse" der Motorräder interessieren. Man hat erkannt, dass in dieser Rubrik noch sehr viel machbar ist. Vorher gab es unter den Sporttourern echte Machtkämpfe um den Hubraum. Sogar die Ducati 1199 Panigale wurde zur 1299 Panigale modernisiert. Viele Zweirad-Freunde haben sich über die 899 Panigale sehr gefreut. Die Maschine war günstiger und leichter zu handhaben, trotzdem hat sie nicht den erwarteten Erfolg erzielt. Wahrscheinlich wird die 959 Panigale die 899 Panigale ersetzen.

Es kann sein, dass der Wechsel des Modells mit den Änderungen in den Vorschriften 2016 zu tun hat. Alle in Europa verkauften Motorräder sollen die Euro 4 Abgasnorm erfüllen. Das bedeutet viele Veränderungen, denn es ist schwer die strikten Abgasnormen einzuhalten, ohne am Motormapping zu basteln. Die Hersteller könnten versuchen die mangelnde Leistung durch Vergrößerung des Hubraums zu kompensieren.


Quelle: ae

Dein Kommentar

Nick
Inhalt
Code vom Bild übertragen
Um Kommentare unter dem selben Nick abgeben zu können,
ohne sich jedes Mal erneut wieder anzumelden, musst Du Dich registrieren oder einloggen.

Einloggen

Login Passwort
0

Kommentar zu:

Die neue Ducati 959 Panigale -ist das ein Schritt in die richtige Richtung?