Motorräder  »  Aktuelles  »  Die Ducati 1299 Panigale S Anniversario - ein außergewöhnliches Geschenk für das 90-ste Jubiläum von Ducati
Ducati 1299 Panigale S Anniversario

Die Ducati 1299 Panigale S Anniversario - ein außergewöhnliches Geschenk für das 90-ste Jubiläum von Ducati

2016-07-09 - Robert Baumann     Tags: Ducati, Sonderedition

Die Vorstellung der neuen Ducati 1299 Panigale S Anniversario während des letzten World Ducati Week ist ein Geschenk für tausende Fans der italienischen Marke, die ihr 90-stes Jubiläum auf der Misano Rennstrecke gefeiert hat. Die feierliche Präsentation fand auf dem Santa Monica Stadion in Misano Adriatico statt und wurde vom ehemaligen Moto-GP Weltmeister Casey Stoner und Claudio Domenicali, dem Chef von Ducati Motor Holding, persönlich geleitet.

 

Die neue 1299 Panigale S Anniversario wird nur in 500 Exemplaren hergestellt werden.  Die Lackierung erinnert an die Rennfarben von Ducati - Schwarz, Weiß und Rot stellen eine fantastische Kombination mit den goldenen Felgen dar. Auf dem modifizierten Regal ist die Nummer des jeweiligen Exemplars eingraviert. Verändert wurde auch die Geometrie des Motorrades. Das Vorderrad wurde um 5 mm nach hinten versetzt, ebenso wie im Rennmotorrad Panigale R. Die Lithium-Ionen Batterie und viele andere Elemente sind aus Carbon gefertigt, wodurch die Maschine 2,5 kg, von dem schon geringen Gewicht der Panigale S, eingespart wurden. Die Anniversario wiegt mit allen Flüssigkeiten 188 kg und wird mit dem schon bekannten Superquadro Motor angetrieben. 205 PS garantieren ein unglaubliches Masse-zu-Leistung Verhältnis.

 

Auch die Traktionskontrolle (DTC Evo) und die Ducati Wheely Control (DWC Evo) wurden modifiziert. Das Ducati Traction Control System ist besonders eindrucksvoll, denn es wurde auf einem komplett neuen Programm aufgebaut, wodurch das System jetzt noch präziser und entschlossener handelt. Das DTC Evo arbeitet eng mit dem IMU, der Einheit, die das Verhalten des Motorrades analysiert, zusammen. Dadurch wird, abhängig von der ausgesuchten Sensibilität des Systems, ein optimaler Drift des Hinterrades gewählt.

 

Neu ist in der Evo Version die Steuerung durch die Drosselklappen und nicht nur durch die Direkteinspritzung und die Zündung. Dadurch arbeitet das DTC Evo viel geschmeidiger und reduziert die Leistung, die an das Hinterrad geliefert wird, um sie dann wieder zu steigern. So kann das Motorrad von einem Drift in den anderen wechseln und behält ihren Grip.

 

Für die wirklich erfahrenen Fahrer ist das erste Niveau des DTC Evo Systems gedacht. Hier kann der Fahrer über die Stärke des Drifts entscheiden, die Elektronik kontrolliert nur, ob mit der Leistung nicht übertrieben wird. Echten Fans von Rennfeeling wird das echt Spaß  machen.

 

Die Kirsche auf der Sahnetorte ist der Akrapovic Auspuff und die Spiegelschützen auf gefrästem Aluminium.

 

Das Motorrad wird ab Anfang August 2016 zum Verkauf offen stehen. Es lohnt sich zu beeilen, denn es werden nur 500 Exemplare auf der ganzen Welt angeboten und diese finden sicherlich schnell einen neuen Besitzer.



Dein Kommentar

Nick
Inhalt
Code vom Bild übertragen
Um Kommentare unter dem selben Nick abgeben zu können,
ohne sich jedes Mal erneut wieder anzumelden, musst Du Dich registrieren oder einloggen.

Einloggen

Login Passwort
0

Kommentar zu:

Die Ducati 1299 Panigale S Anniversario - ein außergewöhnliches Geschenk für das 90-ste Jubiläum von Ducati

Ähnlich wie: Die Ducati 1299 Panigale S Anniversario - ein außergewöhnliches Geschenk für das 90-ste Jubiläum von Ducati
Ähnliche Galerien: Die Ducati 1299 Panigale S Anniversario - ein außergewöhnliches Geschenk für das 90-ste Jubiläum von Ducati
Diesen Monat am häufigsten gelesen
Hintergrundbilder Ducati